BaktoTARCZA W / BakterienSCHILD W

Rekonstruktion der bakteriellen Mikroflora und Verbesserung der Qualität von Gemüsekulturen.

Das Stressproblem, das sich aus der Wiederbepflanzung von Pflanzen ergibt, ist ein wesentlicher Bestandteil der Herstellung vieler Gemüsearten. Aufgrund des Mangels an geeigneter Mikroflora führt die Übertragung von Sämlingen auf den Boden zu einer Verringerung der Beständigkeit von Pflanzen gegen verschiedene Arten von Pathogenen. Ihr Wachstum und ihre Entwicklung sind ebenfalls geschwächt. Durch die Anwendung des Präparats wird die Pflanzen-Mikroflora effektiv wiederhergestellt, wodurch eine Barriere auf ihrer Oberfläche entsteht und der Befall der Pflanze durch verschiedene pathogene Mikroorganismen begrenzt wird. Die richtige Artzusammensetzung der Bakterien verbessert auch das hormonelle Gleichgewicht der Pflanzen und stimuliert sie zur richtigen Entwicklung. Das Mittel ist zur prophylaktischen Anwendung bei hygienisierenden Behandlungen von Gemüsekulturen bestimmt.

100 g 1 kg

Auswirkungen der Anwendung

  • Steigerung der Kraft von Pflanzen,
  • Verbesserung der Effizienz der Pflanzenernährung,
  • besseres vegetatives und generatives Wachstum,
  • Verbesserung der Pflanzengesundheit,
  • Erhöhung des Carotinoiden-Gehalts in Pflanzen,
  • Steigerung des Ertrags und seiner Qualität,
  • Einfluss auf die Begrenzung der Menge der angewendeten Pflanzenschutzmittel,
  • Begrenzung chemischer Rückstände in Gemüse.

Zusammensetzung des Präparats

Das Präparat enthält 14 sorgfältig ausgewählte Bakterienstämme mit hoher Konzentration – über 1 x 10¹⁰ KBE in 1 Gramm.

Anwendung des Sprühens

Wie viel Präparat?

1 kg / 1 ha

Wie viel Wasser?

empfohlene Wassermenge 500 l / 1 ha

Wann?

  • Es wird empfohlen, die erste Behandlung etwa 7 Tage nach dem Auflaufen der Pflanzen durchzuführen.
  • Die Behandlung alle 14-21 Tage wiederholen.
  • Ein detaillierter Anwendungsbereich finden Sie auf den Seiten 42-50.
  • Für beste Ergebnisse sollte das Präparat am späten Nachmittag und in den Abendstunden angewendet werden.

Wichtig!

Das Präparat kann mit allen Pflanzenschutzmitteln außer Fungiziden und mit Blattdüngern angewendet werden.
Das Präparat ist zur prophylaktischen Anwendung bestimmt.